Hirte trägt Schaf (Glasfenster)

Der gute Hirte - Führer? Trainer? Coach? Moderator? Leitungsstrukturen in der Gemeinde

17. Begegnungstagung mit pfingstlich-charismatischen Gemeinden
12. Nov. 2020 10:00 Uhr bis 13. Nov. 2020 16:30 Uhr

In der Kirchenstruktur gibt es zwar erhebliche Unterschiede zwischen landeskirchlichen und freikirchlichen Gemeinden. Wenn es um die konkrete Arbeit in der Gemeinde geht, sind jedoch viele Aufgaben und Probleme ähnlich:  Wie lassen sich Ehrenamtliche zur Mitarbeit motivieren und gut begleiten? Welch Rolle sollten die „religiösen Profis“ einnehmen um ihre Gemeinden gut zu betreuen. Sind sie Alleinunterhalter oder Manager? Theologen oder Geschäftsführer? Markante Führer oder stille Wegbereiter im Hintergrund? Vorturner oder Trainer? Coach oder Seelsorger? Welche Strukturen sind jeweils an der Gemeindeleitung beteiligt? Gibt es in freien Gemeinden einen Kirchenvorstand? Welche Mechanismen helfen zur Begrenzung der Macht und zur Vermeidung von möglichem Machtmissbrauch durch Leitungspersonen?

Diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam zu diskutieren ist das Anliegen der Tagung. Dabei geht es neben der Beschäftigung mit dem gestellten Thema auch um ein vertieftes gegenseitiges Kennenlernen über die Konfessionsgrenzen hinweg.

Diese siebzehnte Begegnungstagung schließt an frühere Begegnungen zwischen Mitarbeitern der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und Leitern freier pfingstlich-charismatischer Gemeinden in Sachsen an.

Der Teilnehmerkreis ist offen für alle am Thema Interessierten, allerdings durch die Corona-Einschränkungen streng auf 24 Personen begrenzt und jeweils auf 12 Plätze für die Bereiche „Pfingstbewegung“ und „Landeskirche“ kontingentiert.  Die Teilnahmezusagen erfolgen innerhalb der Kontingente in der Reihenfolge der Anmeldung.

 

 

Donnerstag, 12.11.2020

9:30

Ankommen, Begrüßungskaffe

10:00

Andacht,  Einführung in das Thema

10:30

Die/der ideale Pfarrer/in? Veränderungen im Pfarrbild der Landeskirche

OLKR Margrit Klatte

12:30

Mittagessen

14:30

Bibelgespräch in Gruppen:

Biblische Aussagen zu Leiterschaft

15:30

Kaffeetrinken

16:00

Missbrauch von Leitungsmacht
Erkennen und vermeiden

Dr. Harald Lamprecht

17:00

Themenorientierte Vorstellungsrunde:

Meine Erfahrung mit Leitung/Leitungshandeln

18:15

Abendessen

19:30

Supervision und Seelsorge
für Leitungspersonen

Pfn. Yvette Schwarze

 

Freitag, 13.11.2020

08:00

Andacht (Barbarakapelle)

08:15

Frühstück

09:00

 

Basisinformationen zu Leitungsstrukturen

- Pfingstbewegung: Ekkehardt Rückert

- Landeskirche: Dr. Harald Lamprecht

09:30

„Das Herz des Leiters“ – Praktische Gedanken von Spr. 4,23

Jahn Bayer

10:30

Pause

11:00

Modelle von Gemeindebau

Christian Zacke

12:30

Mittagessen

13:30

Ehrenamt gut anleiten

Joachim Wilzki

14:45

Kaffeetrinken

15:00

Plenumsdiskussion

Umgang mit Ehrenamt in der Gemeinde

16:00

Auswertung, Ausblick, geistlicher Abschluss

16:30

Ende der Tagung

Referentinnen und Referenten

Oberlandeskirchenrätin Margrit Klatte ist im Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens für Personalangelegenheiten der Pfarrer sowie Theologische Aus- und Fortbildung verantwortlich.

Dr. Harald Lamprecht ist Beauftragter für Weltanschauungsfragen der Ev. -Luth. Landeskirche Sachsens und Geschäftsführer des Evangelischen Bundes Sachsen.

Pfarrerin Yvette Schwarze arbeitet im Institut für Seelsorge und Gemeindeaufbau in Leipzig.

Eckkehart Rückert war im Leitungskreis der Elim-Gemeinde in Dresden und vertritt den BFP in der ACK Sachsen.

Jahn Bayer ist Pastor der Elim-Gemeinde in Glauchau.

Christian Zacke ist Leiter der Vineyard-Gemeinde in Dresden.

Joachim Wilzki ist Leiter der Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

Tagungsort

ist die Evangelische Akademie in Meißen,
Freiheit 16, 01662 Meißen, Tel: 03521-47060,

Hinweise zur Anreise auf:
www.ev-akademie-meissen.de

Kosten

Der Tagungsbeitrag (incl. Unterbringung und Verpflegung) beträgt:

95 €/Person im Einzelzimmer
85 €/Person im Doppelzimmer
55 €/Person ohne Übernachtung

Studierenden kann auf Antrag Ermäßigung gewährt werden.

Bitte überweisen Sie den Betrag nach erhaltener Bestätigung der Anmeldung auf das Konto des Ev.-Luth. Landeskirchenamtes. Bei Absagen wird der Betrag (nach dem 15.10. ggf. abzüglich Stornierungsgebühr) zurücküberwiesen.
Anmeldungen, die incl. Überweisung des Tagungsbeitrages bis zum 25.09.2020 eingehen, erhalten einen Frühbucherrabatt in Höhe von 5,-€/Person.

IBAN: DE06 3506 0190 1600 8000 15
BIC: GENO DE D1 DKD   (KD-Bank, LKG)
Betreff: RT3538 BT16 + Name

Anmeldung

mit unten stehendem Formular bis 15.10.2020

oder an die Geschäftsstelle des 
Evangelischen Bundes Sachsen
Barlachstr. 3, 01219 Dresden
Tel: 0351 / 647564-80
Fax: 0351 / 647564-86
eMail: info@confessio.de
http://www.confessio.de

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Hygieneregeln ist die Teilnehmerzahl streng auf 24 Personen begrenzt. Bitte ordnen Sie sich selbst bei der Anmeldung dem Bereich „Landeskirche“ oder „Pfingstgemeinde“ zu. Für jeden Bereich stehen 12 Plätze zur Verfügung. Keine Teilnahme ohne bestätigte Anmeldung!

Dateien
Programm BT17 Der gute Hirte
Kategorie
Anmeldeformular zur Begegnungstagung
Sie möchten sich zu dieser Veranstaltung anmelden? Dann sind Sie hier richtig. Füllen Sie dieses Formular aus, um sich zu registrieren. Sie erteilen uns damit zugleich die Erlaubnis, Ihre eingegebenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation zu speichern und zu verarbeiten. Für weitere Hinweise beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Zuordnung
Bitte ordnen Sie sich einer der beiden Kategorien zu. Für jede Kategorie gibt es 12 Plätze, ggf. mit Warteliste.
Zimmerart
Verpflegungswunsch