Sprint start

Gemeinde der Zukunft. Zwischen Individualisierung und Verbindlichkeit

Begegnungstagung XVI. mit pfingstlich-charismatischen Gemeinden
21. Nov 2019 10:00 Uhr bis 22. Nov 2019 16:30 Uhr

Zur Tagung

Landeskirche und freie Gemeinden sind jeweils auf ihre Weise herausgefordert, auf die Veränderungen zu reagieren, die die Zukunft bringt. Säkularisierung und Individualisierung, Demografie und Urbanisierung, Digitalisierung und Globalisierung gehen nicht spurlos an den christlichen Gemeinden vorbei, sondern beeinflussen in starker Weise auch die Art und Weise, wie das Glaubensleben künftig gestaltet werden kann.

Welche Konzepte und Überlegungen zur Gestaltung der Gemeinden für die Zukunft gibt es in den jeweiligen Kirchen? Welche Probleme werden als besonders drängend gesehen? Mit welchen Methoden wird versucht, den christlichen Glauben lebendig und die Gemeinden funktionsfähig zu halten? Wie kann in größeren Regionen oder auch in Megachurches die Beheimatung in der Gemeinde gelingen? Welche Rolle spielen Gemeindegründungen und wie liegt deren Bilanz zwischen der Verbreitung des Evangeliums und der Abwerbung engagierter Christen aus anderen Gemeinden? Haben konfessionelle Zuordnungen und unterschiedliche Kirchentypen (Volkskirche/Freikirche) noch Bedeutung und was folgt aus der Versöhnung zwischen Mennoniten und Lutheranern für Sachsen?

Diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam zu diskutieren ist das Anliegen der Tagung. Dabei geht es neben der Beschäftigung mit dem gestellten Thema auch um ein vertieftes gegenseitiges Kennenlernen über die Konfessionsgrenzen hinweg.

Erweiterte Begegnungstagung

Diese sechzehnte Begegnungstagung schließt an frühere Begegnungen zwischen Mitarbeitern der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und Leitern freier pfingstlich-charismatischer Gemeinden in Sachsen an. Der Teilnehmerkreis ist offen für alle am Thema Interessierten.

Programm

Donnerstag 21.11.2019

9:30

Ankommen, Begrüßungskaffe

10:00

Andacht,  Einführung in das Thema

10:30

Gemeinde der Zukunft
Analysen - Projekte - Hoffnungen
in der Perspektive der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

OLKR Tobias Bilz, Dresden

12:30

Mittagessen

14:30

Bibelgespräch in Gruppen

Pfn. Uta Gerhardt

16:00

Kaffeetrinken

16:30

Gemeinde der Zukunft
Analysen - Projekte - Hoffnungen
in der Perspektive einer Pfingstkirche

Mark Schröder, Leipzig

18:15

Abendessen

19:30

Themenorientierte Vorstellungsrunde:
Meine Vision von Gemeinde

 

 

 

Freitag 22.11.2019

08:00

Andacht (Barbarakapelle)

08:15

Frühstück

09:00

Healing of Memories

Pfr. Holger Bartsch, Chemnitz
Alexander Neufeld, Dresden

10:30

Pause

11:00

Gemeindegründung – Pro und Contra

Christian Zacke, Dresden

12:30

Mittagessen

13:30

Vorstellung  „Stadtlicht Chemnitz“

14:45

Kaffeetrinken

15:00

Perspektiven für die Gemeinde der Zukunft

Podium mit den Referenten der Tagung

16:00

Auswertung, Ausblick, geistlicher Abschluss

16:30

Ende der Tagung

Dateien
FaltblattBT16-Gemeinde_der_Zukunft
Anmeldung zur Tagung
Sie möchten sich zu dieser Veranstaltung anmelden? Dann sind Sie hier richtig. Füllen Sie dieses Formular aus, um sich zu registrieren. Sie erteilen uns damit zugleich die Erlaubnis, Ihre eingegebenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation zu speichern und zu verarbeiten. Für weitere Hinweise beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Zimmerart
Verpflegungswunsch