Orthodoxie

Der rechte Gottesdienst in der göttlichen Liturgie
Christusikone
Christusikone an einer Kirche in Hagios Nikolaios auf Kreta

Die Orthodoxen Kirchen verstehen sich als die direkten Nachfolger der Urgemeinde. Im byzantinischen Kaiserreich erhielt die Orthodoxie wesentliche Prägungen, entwickelte aber auch sehr eigenständige Nationalkirchen, z.B. in Russland.

3 Artikel zu Orthodoxie: