Johannes Kandel / Reinhard Hempelmann (Hg.)

EZW-Texte 194: Problemfelder im christlich-muslimischen Dialog

Die EKD-Handreichung "Klarheit und gute Nachbarschaft" in der Diskussion
Bezugswege
bestellbar beim Anbieter

Einen Ausschnitt aus der Diskussion über die EKD Handreichung „Klarheit und gute Nachbarschaft“ dokumentiert der EZW Text 194. Neben der kritischen Stellungnahme des neu gegründeten Koordinierungsrates der Muslime ist darin eine umfangreiche Antwort von Johannes Kandel abgedruckt, der darin ausführlich auf die zentralen Kritikpunkte eingeht, die Anliegen der Handreichung begründet und wichtige Problemfelder im christlichen islamischen Dialog beleuchtet.

Der Text kann über die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen in Berlin (030-28395 211 bzw. http://www.ezw-berlin.de) bezogen werden

Neuen Kommentar schreiben

Mit der Abgabe eines Kommentars werden die Regeln für Kommentare akzeptiert. Kurzfassung:

  • Der Kommentar bezieht sich auf den Artikel.
  • Er lässt erkennen, dass der Artikel gelesen wurde und setzt sich inhaltlich mit ihm auseinander.
  • Der Stil ist höflich und respektvoll.
  • Das Bemühen um Wahrhaftigkeit ist erkennbar.

Artikel-URL: https://www.confessio.de/index.php/material/1126

Autor
HL
Dieser Beitrag ist erschienen in Confessio 6/2007 ab Seite 19