Die Überwindung des Ego mit Bhaghwan
Osho-Bücherregal im UTA Köln
Bücherregal im Osho-UTA Köln

Die Osho-Bewegung lebt aus dem Erbe des Inders Rajneesh Chandra Mohan, bekannt als Shree Rajneesh Bhagwan bzw. Osho (1931-1990). Sie bietet eine Mischung aus Elementen des Hinduismus, Buddhismus, der westlichen Psychotherapie und Impulsen aus Rajneeshs exzentrischer Persönlichkeit. In Deutschland sind die Neo-Sannyassin genannten Anhänger in verschiedenen Bereichen des Esoterikmarktes, der alternativen Heilkunde und Lebenshilfe in der Regel als selbständige Anbieter aktiv.

Links

Seiten von der Osho-Bewegung

 

Seiten über die Osho Bewegung

1 Artikel zu Osho:

Meditation im Schatzkästlein

Besuch im Osho-Manjusha-Meditationszentrum

Zu Besuch im Osho Manjusha Meditationszentrum in Schmiedeberg

Fährt man von Dresden über Dippoldiswalde in Richtung Erzgebirge und biegt in Schmiedeberg rechts in das Seitental ein, dann kommt man zu dem Gelände eines ehemaligen Ferienlagers, in dem nun eine Religionsgemeinschaft ihren