Buddhismus

Heilsame Entsagung der Gier
Buddhastatue DD
Buddhastatue auf dem Heidefriedhof in Dresden
Der Buddhismus des großen Fahrzeuges
Tibetischer Buddhismus im Westen

7 Artikel zu Buddhismus:

Was kommt nach dem Tod?

Reinkarnation oder Auferstehung? Christentum und Buddhismus im Dialog im Zentrum Weltanschauungsfragen beim 2. Ökumenischen Kirchentag in München
Auf dem Markt der religiösen Gegenwart stellt die Vorstellung wiederholter Erdenleben (Reinkarnation) eines der am meisten nachgefragten Angebote dar. Das gilt auch für den christlichen Raum, in dem es immer wieder Versuche gibt, beides miteinander zu verbinden. Im Zentrum Weltanschauungsfragen auf dem 2. Ökumenischen Kirchentag in München äußerten sich zu diesem Themenkreis der Buddhist Dr. Alfred Weil, Vorsitzender der Deutschen Buddhistischen Gesellschaft und der Theologieprofessor Dr. Walter Sparn (Erlangen).

Buddha und Gott

Welche Rolle spielt Buddha im Buddhismus?
Welche Rolle spielt Buddha im Buddhismus? Ist er ein Gott – oder nur ein Mensch? Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, wie es zunächst scheinen möchte. Im Zusammenhang mit dem Tempelprojekt in Taucha wird diese Frage immer wieder diskutiert.
Tags