Christliche Sondergemeinschaften

Außerhalb der Ökumene
Schriftentrollis

Zu den „christlichen Sondergemeinschaften“ zählen Gemeinschaften und Gruppierungen die mehr oder weniger direkt aus dem Christentum hervorgegangen sind und sich selbst überwiegend als christliche Kirchen verstehen. Von den anderen christlichen Kirchen und Freikirchen sind sie aber durch ein exklusives Heilsverständnis oder andere schwerwiegende Lehrunterschiede getrennt.

Vorbereitung auf Harmagedon
Vom Christen zum Verschwörungsesoteriker
Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und andere
Meister Jeshuha und der gebrochene Eigenwille
Gabiele Wittek - die Prohpetin der Jetztzeit
Der Bote Hermann Lorenz im Erzgebirge